#valentinstag2019

Kitsch as Kitsch can – aus aktuellem Anlass gibt’s Herz-Lollis.

Die Zutaten:
80 gr weiche Butter
80 gr Zucker (ich habs diesmal mit 100gr Xucker probiert)
1 Pck VanillinZucker
2 Eier
80 gr Weizenmehl
1 Pck Backpulver
1 Beutel Dr. Oetker Himbeer Creme (sind so ca. 58 gr)

  • Butter und Zucker schaumig rühren
  • Eier einzeln dazu und jeweils ne halbe Minute gut unterrühren
  • Mehl, Backpulver und HimbeerCreme-Pulver mischen und
  • dazu geben
  • Teig in die Backform (bei mir eine Herzform inkl. Stiele) geben und bei 180° etwa 10 Minuten backen

Die kleineren Herzen habe ich auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gespritzt und nach dem Backen etwas zurecht geschnitten. Die Kuchenglasur war eine fertige Zitronen-Glasur. Marke weiß ich heute schon nicht mehr. Es war aber ein Einhorn drauf. (Glaube ich) Die Zucker-Streusel sind aus meiner ersten Backbox-Lieferung. Wenn alles fest ist, werden die kleinen Herzen einfach mit Himbeermarmelade auf die großen Herz-Lollis geklebt.
Ich wollte der Sahne erst noch eine Zitronen- oder Himbeer-Aroma verleihen, hab mich aber dann doch dagegen entschieden und die Sahne nur etwas mit Lebensmittelfarbe eingefärbt

Beitrag erstellt 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben